Beste Methode Zur Fehlerbehebung Bei Druckservern In Windows 2003

Wenn Sie bemerkt haben, wie ein Druckserver für Windows 2003 erstellt werden kann, wird Ihnen wahrscheinlich das folgende Benutzerhandbuch helfen.

Klicken Sie auf Start und wählen Sie dann Drucker, aber Faxgeräte. Doppelklicken Sie auf das Bild zum Hinzufügen eines Druckers, um einen neuen Assistenten zum Hinzufügen von Druckern zu starten, und klicken Sie dann auf Weiter. Wählen Sie einen Netzwerkdrucker oder einen echten Drucker aus, der auf einem anderen Computer gesichert wurde, und klicken Sie dann auf Weiter. Wählen Sie das Optionsfeld Verbindung mit einem gültigen Drucker im Internet oder Wohn- oder Arbeitsnetzwerk herstellen.

Dieser Artikel enthält detaillierte zusätzliche Informationen zur Konfiguration des brandneuen Windows Server 2003 als Dokument- und Druckserver.

Installieren und Freigeben eines Dateidruckers

Standardmäßig ist ein Windows Server des Jahres 2003 Heim-PC mit einem weiteren Client für Microsoft-Netzwerke, einem Verzeichnisdrucker und File-Sharing auf Elementen von Microsoft- und TCP/IP-Netzwerken installiert. vielleicht

Sie können den Windows Server 2003-Datendruckserver und den Webserver, auch als Clients bekannt, selbst konfigurieren. Sie können die Assistenten verwenden, die im Verwaltungstool des Serverkonfigurationsassistenten bereitgestellt werden.

So installieren Sie Image Server unter Windows Server 2002 mit den H Wizard-Servereinstellungen

  1. Klicken Sie auf Start, wählen Sie Verwaltung und dann einfach Serverkonfigurationsassistent.
  2. Klicken Sie auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie im Feld Rollenserver auf Dateiserver und dann auf Weiter.
  5. Konfigurieren Sie auf der World Wide Web-Seite Dateiserver-Festplattenkontingente alles, was für die tägliche Überwachung der Festplattenplatznutzung auf allen Servern erforderlich ist, und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Klicken Sie für den Dateiserver-Indexierungsdienst im Wesentlichen auf die Seite, auf der Sie die am besten geeignete Indexierungskonfiguration für Ihren aktuellen Server sehen, und klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  9. Die Freigabe des Helferordners wurde gestartet. Weiter klicken.
  10. Klicken Sie auf Durchsuchen, suchen Sie die gewünschte Datei und geben Sie sie frei. Klicken Sie dann auf OK.
  11. Klicken Sie auf Weiter.
  12. Geben Sie einen Namen für die meisten Informationen zum Ordner ein und klicken Sie dann auf Weiter.
  13. Klicken Sie auf den Typ des grundlegenden Lese-/Schreibzugriffs für den aktuellen Ordner oder einfach auf Konfigurieren, um benutzerdefinierte Ordnerberechtigungen zu konfigurieren. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  14. Klicken Sie auf Schließen.

So installieren Sie eine Datei manuell auf dem Server Windows Server 2003

  1. Klicken Sie auf Start und später auf Windows Explorer.
  2. Suchen Sie das Verzeichnis, das Sie freigeben möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Freigabe während der Sicherheit.
  4. Klicken Sie auf Diese Datei freigeben und akzeptieren Sie dann das Standarddesign, um einen anderen geeigneten Namen für die Freigabe einzugeben.
  5. Passen Sie bei Bedarf die Art der Anzahl der Benutzer an, die Holz befeuern können, passen Sie die Berechtigungen für den Ordner an und arrangieren Sie dann allgemeine Caching-Optionen.
  6. Klicken Sie auf OK. Klein
  7. Ein kleiner Finger erscheint im Windows Explorer, um anzuzeigen, dass der Bericht freigegeben wird.
  8. Schließen Sie den Windows-Explorer.

Installieren Sie einen echten Windows Server Print 2003

So installieren Sie einen unter Windows Server 2003 verfügbaren Druckserver mit dem Assistenten zum Konfigurieren Ihres Servers

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, wählen Sie Verwaltung und klicken Sie dann auf Serverkonfigurations-Assistent.

  2. Klicken Sie auf Weiter.

  3. So erstellen Sie einen Druckserver in Home 2003

    Klicken Sie auf Weiter.

  4. Klicken Sie auf Print Server Role Pack on Server und anschließend auf Ymore.

  5. Wählen Sie auf der Squeeze-Seite “Drucker und Druckertreiber” die von Ihrem Server unterstützten Windows-Clienttypen aus, und aktivieren Sie dann Weiter.

  6. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Klicken Sie auf der Seite des Druckerinstallations-Assistenten auf Weiter.

  8. Wie richte ich einen gedruckten Server als Server ein?

    Identifizieren Sie alle Druckgeräte in Ihrer persönlichen Organisation.Aktivieren Sie die Listenserverrolle auf Papierservern.Create Interagiert mit einem Drucker oder erstellten Webservice-Geräten.Build-Tools installieren außerdem Treiber.Bestimmen Sie den Standort dieser beiden Drucker.Geben Sie den Spool-Speicherort für Ihre Druckserver an.

    Klicken Sie auf Ein an diesen Computer angeschlossener nativer Drucker, klicken Sie einfach auf , um das Kästchen Automatisch zusammen mit der Installation von Plug-Ins und Peripheriegeräten erkennen zu löschen, und klicken Sie dann auf Weiter.

  9. Klicken Sie auf den Druckeranschluss und nehmen Sie dann Weiter.

  10. Klicken Sie auf das Experten- und Druckermodell oder geben Sie Besitzer, Druckerhersteller und Speichergeräte an oder klicken Sie dann auf Weiter.

    Wie richte ich einen Windows-Offline-Server ein?

    Drücken Sie die Windows-Taste.Klicken Sie auf Einstellungen> Peripheriegeräte> Bluetooth> Drucker> Maus> Drucker manuell hinzufügen> Der gewünschte Drucker wird nur nicht aufgeführt.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Einen lokalen oder technischen Drucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen und klicken Sie auf Weiter.Wählen Sie Neuen Port erstellen.

    Hinweis

    Wenn Sie den aktuellen Druckertreiber behalten möchten oder nicht, behalten Sie oft den Geschenktreiber oder ersetzen Sie den vorhandenen Golfschläger. Wenn Sie einen Reiter ersetzen, müssen Sie einem Hersteller neue Treiber für den Drucker bereitstellen. Klicke weiter um fortzufahren.

  • Wie öffne ich die Druckverwaltung in Windows Server 2003?

    Verbinden Sie welche unserer Konsolen auf diesem Druckserver, einer der fünf auf dem Gerät oder über Remote Desktop.Starten Sie die Druckverwaltung, indem Sie diese Druckverwaltungsverknüpfung aus dem Startmenü | . auswählen … wählen Sie Programme (oder Alle Programme) | Management-Tools.

    Akzeptieren Sie einen bestimmten Standarddruckernamen oder geben Sie einen völlig anderen Namen ein und klicken Sie dann auf Weiter.

  • Klicken Sie auf die Option Teilen als, geben Sie den zu gebenden Anruf ein und klicken Sie auf Weiter.

    Hinweis

    Dieser Schritt ist optional, da Einzelpersonen später jeden Drucker gemeinsam nutzen können.

  • Sie können einen Tintenabschnitt und eine Notiz angeben, damit die Software leichter zu erkennen ist. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Wählen Sie die Option Testseite drucken, klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen, um den Druckerinstallations-Assistenten weit zu öffnen. Ihre Tätowierfarbe wird im Ordner Drucker und außerdem Faxgeräte angezeigt. Start,

    1. klicken, in diesem Fall auf Drucker und Faxgeräte klicken.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, den dieser Benutzer genau installiert und installiert hat, und klicken Sie dann auf Freigeben.
    3. Klicken Sie auf Diesen Drucker freigeben und geben Sie dann einen gemeinsamen Namen für mehrere dieser Drucker ein.
    4. Sie können ggf. auf Zusätzliche Treiber klicken, auf Betriebssysteme für Client-Computer, die dennoch mit diesem Drucker verbunden werden können, und damit auf OK klicken. Durch Hinzufügen von Treiberagenturen für Mit diesen Betriebssystemen können sich Benutzer ihrer Client-Computer, wenn Sie möchten, mit dem aktuellen Druckserver verbinden und schnell die entsprechenden Treiber für das entsprechende Modell von allen Druckern ohne die gesamte Konfiguration herunterladen.
    5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, hängen Sie die Windows Server 2003-CD einer Person an OK
    6. Klicken Sie hier, um die Eigenschaften des Laserdruckers zu schließen.
    7. Schließen Sie den Ordner Drucker & Faxgeräte.

    So installieren Sie den Druckserver für Windows Server 2003 direkt

    1. Klicken Sie auf Start, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Drucker.
    2. Doppelklicken Sie auf Drucker hinzufügen, um den Assistenten für die Druckerinstallation zu starten.
    3. Um den Druckerinstallations-Assistenten abzuschließen, wiederholen Sie die Schritte oben 7 bis 14 in jedem der Abschnitte “So installieren Sie den Server 2003-Kopierserver für Windows” in diesem ausgezeichneten Artikel.

  • Artikel
  • 4 durchgelaufen
  • Sie können diese Dinge und Dienstleistungen in den Eigenschaften einsehen, die mit der regionalen Anschlusszone verbunden sind. Sie

    Wenn Sie aufgefordert werden, den gesamten Druckertreiber zu schützen, behalten Sie den Geschenktreiber einer Person oder ersetzen Sie den ursprünglichen Autotreiber. Wenn Sie sWenn die Öffentlichkeit den Treiber ändert, müssen Sie den Treiber des Herstellers bereitstellen, um diesen Drucker nutzen zu können. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

    Dieser Schritt ist optional, da Kunden den Drucker nach einiger Zeit verwenden können.

    Der einzige Unterschied zwischen der Installation eines Druckservers und dem Üben des Assistenten zum Konfigurieren eines Servers zum Einrichten eines Druckservers besteht darin, wie Benutzer den Assistenten zum Hinzufügen von Druckservern starten.

    So helfen Sie dem Druckserver in Windows 2003

    How To Make Print Server In Windows 2003
    Come Creare Server Di Stampa In Windows 2003
    Jak Zrobic Serwer Wydruku W Systemie Windows 2003
    Kak Sdelat Server Pechati V Windows 2003
    Comment Faire Un Serveur D Impression Dans Windows 2003
    Windows 2003에서 인쇄 서버를 만드는 방법
    Hoe Maak Je Een Printserver In Windows 2003
    Como Fazer Servidor De Impressao No Windows 2003
    Hur Man Skapar En Skrivarserver I Windows 2003
    Como Hacer Un Servidor De Impresion En Windows 2003